Spendenübergabe an 'Seiler Wiesen'

Am 28. Oktober war es soweit. Ein gemeinsamer Termin zur Spendenübergabe ist gefunden.








Pächter Ronald Blom und Uwe Haake trafen sich vor Ort zur Übergabe von stolzen 1460 Euro.





Möglich wurde diese enorme Summe durch Spenden aus dem Freundes- und Bekanntenkreis der Laufschule Uwe Haake. So sind Gelder von Süddeutschland bis Mitteldeutschland zusammen gekommen.

Ronald und Uwe im Gespräch
Die improvisierte Wirtschaft
Die improvisierte Küche


Der Entfeuchter läuft und läuft ....
Damit's ein bissel warm ist
Die Sportwirtschaft Seiler Wiesen wird frühestens 2015 im neuen Glanz erstrahlen. Das 1,80m hohe Wasser im Gebäude hat dieses unnutzbar gemacht und wird darum abgerissen. Die Stadt, als Eigentümer, will ein neues Gebäude bauen lassen. Hierzu soll in den nächsten Tagen ein abschließendes Gutachten vorliegen. Die beste Lösung kann nur 'Hochbau' heißen, damit künftiges Hochwasser die Räumlichkeiten nicht mehr unnutzbar macht. Das Gutachten und die öffentlichen Förderrichtlinien werden hier entscheiden, hoffentlich mit nachhaltiger Wirkung.
Da Ronald Blom z.Zt. kaum bis keine Einnahmen aus der Wirtschaft bezieht, hat er sich über die Spende sehr gefreut. Die Gelder der 'offiziellen' Flut-Hilfe liegen immer noch auf der Bank und sind nicht freigegeben. An dieser Stelle nochmals allen ein HERZLICHES DANKE für eure unkomplizierte Unterstützung.


Gemeinsam gewinnen

Am 2.Juli 2013 war es soweit. Das Diabetes-Programm-Deutschland begann auch in Magdeburg sein Training zu starten. Was alles ganz langsam begann, entwickelte sich im Lauf der letzten Wochen immer weiter. Ein regelmäßiges 2-maliges Wochentraining machte aus den teilnehmenden Diabetikern eine wunderbare Gruppe, die ihre verschiedenen Fähigkeiten immer mehr ausbaute - Kondition, Koordination und Beweglichkeit. Ein weiterer wichtiger Bereich ist der Zusammenhalt und die Regelmäßigkeit des Trainings im Alltag zu integrieren. Heute, 15 Wochen nach Trainingsbeginn, beim 10.Magdeburg Marathon ging die gesamte Gruppe auf der 4,2 Kilometer-Walkingstrecke an den Start und erreichte gemeinsam glücklich das Ziel. Das sollte allen Mut machen, das alles möglich ist - wenn man nur beginnt.

Gesund Laufen

"Laufen ist die Wunderpille, für die wir ein Vermögen zahlen würden, gäbe es sie zu kaufen." (Dr. Ulrich Strunz) 
Warum auf Wunder warten? Jeder kann sofort damit beginnen etwas für seine Gesundheit zu tun, denn das ist die Voraussetzung für Veränderung. Wir unterstützen Euch gerne bei Eurer sportlichen Zielerreichung.

 
Design by Free WordPress Themes | Bloggerized by Lasantha - Premium Blogger Themes | Walgreens Printable Coupons